Kurzfilme zum Nationalpark Unteres Odertal im Netz

Abendlicher Gänseeinflug bei Gatow im Nationalpark Unteres Odertal | Foto: Fred Schulze
Winterliche Beobachtungstipps im Nationalpark
5. December 2019
Singschwäne im Flug | Foto: Wolfgang Piecha
Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal finden in diesem Jahr nicht statt
17. January 2020

Criewen – Zum Jahresbeginn präsentiert sich der Nationalpark mit neuen Filmsequenzen zur Fauna im unteren Odertal. Im Auftrag des Nationalparks konnten im vergangenen Jahr durch einen Tierfilmer bemerkenswerte Aufnahmen von Nationalparkbewohnern festgehalten und zu eindrucksvollen Kurzfilmen zusammengestellt werden.

Zum Start ins neue Jahr haben Besucher der Internetseiten des Nationalparks die Möglichkeit, sich anhand von Kurzfilmen zusätzlich über die Vielfalt der Fauna im Nationalpark zu informieren. Im vergangenen Jahr ist es gelungen, Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu filmen und vier Kurzfilme zu den Jahreszeiten zu produzieren, die nun für jedermann erlebbar sind.

Die Filme vermitteln einen anschaulichen Einblick in die vier Jahreszeiten und machen Lust auf Entdeckungstouren in den Nationalpark. Während im fünfminütigen Clip zum Sommer unter anderen Seeadler, Eisvogel, Trauerseeschwalbe und Biber zu sehen sind, zeigt der Streifen über den Herbst imposante Bilder von der Brunft der Rothirsche und den Vogelzug, unter anderen große Ansammlungen von Kranichen und Staren sowie ziehende Saat- und Blässgänse.

X