Blauer Heinrich im Nationalpark
16. July 2014
9. Kranichwoche im Internationalpark Unteres Odertal
18. August 2014
zweiter neuer Beobachtungsturm bei Mescherin mit Blick auf den Staffelder Polder (Deichschlitzungen) und auf die Westoder, Foto: M.Voigt

zweiter neuer Beobachtungsturm bei Mescherin mit Blick auf den Staffelder Polder (Deichschlitzungen) und auf die Westoder, Foto: M.Voigt

Mescherin – Am kommenden Freitag (25. Juli) wird Brandenburgs Umweltstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt den neuen Beobachtungsturm an der Mescheriner Oderbrücke der Öffentlichkeit übergeben. Die Besucherplattform befindet sich in 11m Höhe. Für den Turmbau wurde Lärchenholz aus märkischen Wäldern verwendet, die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 260.000 €.

Staatssekretärin Hartwig-Tiedt ist von dem neuen Besuchermagneten begeistert: „Mit dem neuen Beobachtungsturm ist der Nationalpark wieder um eine Attraktion reicher! Nicht nur die außergewöhnliche Architektur des Bauwerks, sondern auch der Ausblick, der sich den Besucherinnen und Besuchern bietet, ist einmalig. Für die Region ist der Turm, der vielleicht auch zu einer längeren Verweildauer im gesamten grenzüberschreitenden Unteren Odertal einlädt, somit ein echter Gewinn.“

Der neue Mescheriner Beobachtungsturm mit der eigenwilligen, Kranichschwingen nachempfundenen Dachform, befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Mescheriner Oderbrücke. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein grandioser Blick in den Staffelder Polder. In diesem Gebiet kann sich seit 20 Jahren ungestört Wildnis entwickeln.

Mit dem neuen Turm konnte die touristische Infrastruktur weiter ausgebaut werden. Er entstand mit europäischen Fördermitteln im Rahmen eines deutsch-polnischen INTERREG-Projektes des Nationalparks Unteres Odertal und der Stettiner Regionaldirektion für Umwelt. Im Jahr 2008 wurde hier der Deich geschlitzt, so dass die Auenflächen bei Hochwässern der Oder wieder regelmäßig überflutet werden können.

Termin: Freitag, 25. Juli 2014

Zeitpunkt: 10.00 Uhr

Treffpunkt: Am neuen Turm (an der B 113 von Mescherin kommend vor der ersten Oderbrücke in Richtung Gryfino auf der linken Seite). Bitte auf dem Besucherparkplatz am nördlichen Mescheriner Ortseingang parken.

(direkt an der B 113)

X

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistikzwecken, um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können. mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close