NATURA 2000-Haus in Criewen nimmt Gestalt an

Abriss von Brückenbauwerken in Polder 10
27. September 2013
Abendlicher Einflug der Kraniche zu den Schlafplätzen
7. October 2013

Neue Begegnungsstätte und Wildniswerkstatt für Besucher

Die Gestaltung der Innenräume hat begonnen.

Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene werden schon im nächsten Jahr unter fachkundiger Anleitung der Nationalparkranger und ausgebildeter Honorarkräfte in die Wildnis vor den Toren Criewens ziehen und das „Phänomen“ Wildnis anschließend in der Wildniswerkstatt diskutieren und auswerten. Diese Art von Naturerlebnis und Wildniserfahrung ist eine der ganz wesentlichen Aufgaben und Leistungen der 14 deutschen Nationalparke.

Zusätzlich zur Wildniswerkstatt und einem Informationsbereich zum Thema NATURA 2000 wird der Neubau auf dem Areal des historischen Gutshofes von Criewen den neuen Nationalparkladen mit allen Produkten rund um den Nationalpark beherbergen. Der Außenbereich mit einer Terrasse und einer großen Leinwand steht künftig für Freiluftveranstaltungen im inneren Gutshof zur Verfügung.

Errichtet wird das „Haus NATURA 2000“ mit Fördermitteln eines bis 2014 laufenden deutsch-polnischen INTERREG-IVA-Projektes in der Euroregion Pomerania. Bauherr ist das Land Brandenburg.

Weitere Informationen unter: www.einzigartiges-unteres-odertal.eu

X

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistikzwecken, um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können. mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close