12 Jahre Nationalparklauf im Rückblick: Ausstellung im Schwedter Rathaus

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst Im Nationalpark Unteres Odertal
29. August 2018
Volontär-Tour nach Mosambik sucht Begleiter
3. September 2018

CriewenIm Vorfeld des 13. Nationalparklaufs wird im Foyer des Schwedter Rathauses Rückschau gehalten. In einer kleinen Ausstellung zeigen Fotografien der vergangenen zwölf Jahre die Entwicklung der beliebten Familienveranstaltung von den Anfängen 2006 bis zum vergangenen Jahr. Anschaulich wird das sportliche Treiben einer der größten Laufveranstaltungen der Nationalparkstadt Schwedt nachgezeichnet.

Termin: Mittwoch, 5. September (Ausstellungseröffnung)
Zeit: 11.00 Uhr
Start: Rathaus Schwedt/Oder, Foyer, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5, 16303 Schwedt/Oder

Es war  eine kühne Idee vom Chefredakteur der Lokalredaktion der Märkischen Oderzeitung, Dietmar Rietz, 2006 das Asklepios Klinikum, die Krankenkassen, den Nationalpark Unteres Odertal und den Uckermärkischen Bildungsverein für eine große Gesundheitskampagne unter einem Dach zu vereinen. Schnell wurden weitere Partner gefunden und der 1. Schwedter Nationalparklauf ins Leben gerufen.

Seitdem treffen sich alljährlich am letzten Sonnabend im September unter dem Motto „Schwedt bewegen – Natur erleben“ mehrere hundert Freizeitsportler zum gemeinsamen Sporttreiben im Nationalpark. Neben Wandern, Walken und Laufen wird auch eine Fahrradtour inklusive Vogelbeobachtung angeboten.

Auch wenn die Partnerschaften hin und wieder wechselten, ist die Traditionsveranstaltung zu einem beliebten sportlichen Höhepunkt für Schwedter und Gäste geworden. Erstmals wurde im vergangenen Jahr der Firmen-Staffel-Wettlauf unter großer Beteiligung durchgeführt.

Die Ausstellung im Schwedter Rathaus, die Bürgermeister Jürgen Polzehl im Beisein des Nationalparkleiters Dirk Treichel am kommenden Mittwoch (5. September) eröffnen wird, zeigt einige Highlights der Laufveranstaltungen der letzten Jahre. Die Ausstellung kann bis zum 5. Oktober besucht werden.

X

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistikzwecken, um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können. mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close