Presseeinladung: 7. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal
20. September 2012
Internationale Fachtagung: „Grenzüberschreitende Schutzgebiete in Europa“
27. September 2012

Eine Woche ganz im Zeichen der Sonnenvögel

Im unteren Odertal befindet sich einer der größten Kranichschlafplätze des Binnenlandes. Bis zu 15.000 der majestätischen wie gleichermaßen mystischen Vögel übernachten im polnischen Zwischenoderland, einer urwüchsigen Flussauenlandschaft zwischen West- und Ostoder. Getreu dem Motto – Natur kennt keine Grenzen – suchen die Kraniche tagsüber ihre Nahrung auf den westlich von Gartz(Oder) liegenden Feldern.

Lassen auch Sie sich vom Vogel des Glücks verzaubern und besuchen Sie die Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal!

Kranichbeobachtungen im nördlichen Teil des Nationalparks sind aus luftiger Höhe vom Gartzer Kirchturm, aus dem Kremserwagen und vom Deich oder Schiff aus möglich. Kraniche in abendlichen Lichtbildervorträgen oder einfach „nur“ die hereinschwebenden Kraniche vor der untergehenden Sonne – das Programm um den 3. Oktober bietet für jeden Naturliebhaber etwas.

Wichtige Informationen:

Vor Ort:

Informationen erhalten Sie während der Kranichwoche
täglich von 10:00 – 17:00 Uhr im Infozelt am Café Zum Mühlenteich in Gartz (Oder).
Adresse: Kastanienallee 8 in 16307 Gartz (Oder)

Telefon:

Täglichch von 10:00 – 17:00 Uhr unter +49 (0) 172 3875 390

Frühstück:

Täglich ab 06:00 Uhr können Sie im Café Zum Mühlenteich in Gartz (Oder) frühstücken.
Telefonische Anmeldung unter: +49 (0) 33332 272

Anmeldung Kanutouren

Telefonische Anmeldung unter: +49 (0) 172 197 9316
oder per E-Mail unter: info@flusslandschaft-reisen.de

Bus- und Zugverbindungen

28.09., 01.10., 02.10., 04.10., 05.10. (wochentags)
von Gartz (Oder) nach Schwedt/Oder und weiter nach Berlin

Bus Linie 469

ab Gartz, Mühlenteichbrücke 19.17 Uhr
an Schwedt ZOB 19.54 Uhr
Fußweg ca. 5 min

Zug Regionalbahn

ab Schwedt/Oder Mitte 20.11 Uhr
an Angermünde 20.30 Uhr
Umsteigezeit 4 min
ab Angermünde 20. 34 Uhr
an Berlin Hbf (tief) 21.27 Uhr
29.09., 30.09., 03.10., 06.10., 07.10. (Samstag, Sonntag, Feiertag)
von Gartz (Oder) nach Tantow und weiter nach Berlin

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen bringt Sie der RufBus Gartz zu jeder Haltestelle innerhalb des Bediengebietes Gartz und den Schwedter Ortsteilen.

Umsteigepunkt zu Bahn und Bus: Tantow (RB 66) und Vierraden (Stadtlinie 484)

RufBus-Bestellung:
Mindestens 60 Minuten vor gewünschten Fahrantritt, jedoch spätestens bis 13.00 Uhr am Reisetag die Rufnummer Tel.: +49 (0)3332 442755 wählen.

RB 66
ab Tantow 21.08 Uhr
an Berlin Hbf 22.53 Uhr
Stadtlinie 484
ab Vierraden 19.27 Uhr
an Schwedt ZOB 19.47 Uhr
weiter mit RE 3
ab Schwedt/Oder Mitte 21.11 Uhr
an Berlin Hbf (tief) 22.27 Uhr
Infos: www.uvg-online.de[/spoiler]

Das Ackerbürgermuseum Sonderöffnungszeiten

Während der Kranichwoche täglich geöffnet von 10:00 – 17:00 Uhr
Informationen unter : gartz-info@swschwedt.de

Ausstellung „Bilder zum Kranich“

Die Ausstellung „Bilder zum Kranich“ von Dr. A. Ballouz
im Spittel Gartz, Stettiner Str. 1 ist während der Kranichwoche
täglich von 15:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Die Kranichwoche im Internationalpark Unteres Odertal ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von:

 

 

 

 

Fotowettbewerb

polaroid
„Begegnungen während der Kranichwoche“

Hobbyfotografen werden aufgerufen, ihre schönsten Fotos von der Kranichwoche festzuhalten und einzusenden.
Beteiligen Sie sich an unserem Fotowettbewerb! In zwei Altersklassen (bis 16 und ab 16 Jahre) werden die besten Fotos prämiert.
Über die Wettbewerbsregeln können Sie sich gleich im Anschluss informieren.
Gültig sind nur Fotos, die während der Kranichwoche 2012 entstanden sind.

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb Kranichwoche 2012

Polski Klub Ekologiczny
Armii Krajowej 78
74 100 Gryfino  Polen
e-mail: pkekonkurs@vp.pl
Nationalpark Unteres Odertal
Park 2
16303 Schwedt / OT Criewen
e-mail: tina.gutowsky@lugv.brandenburg.de
cwramach konkursu rozpatrywane będą fotografie wykonane podczas Tygodnia Żurawi 2012 w Międzynarodowym Parku Dolina Dolnej Odry (prosimy o podanie miejsca i daty)każdy z uczestników może przekazać do konkursu maksymalnie trzy zdjęciaw konkursie rozpatrywane będą zdjęcia dostarczone wyłącznie w pliku jpg, co najmniej 300 dpi i formacie 10 x 15 cmprosimy o przesyłanie zdjęć na jeden z podanych powyżej adresów poczty elektronicznejwyróżnienie nagrodami nastąpi w dwóch kategoriach wiekowych: do lat 16 i powyżej lat 16zdjęcia prosimy przesyłać w terminie do dnia 15. października 2012organizatorzy konkursu otrzymują bezpłatnie prawa autorskie do wykorzystania nadesłanych zdjęć w dowolnej formie i ilości do swoich celów i publikacjiUczestnicząc w konkursie autor zdjęć akceptuje warunki konkursu. teilnahmeberechtigt sind alle Fotos, die während der Kranichwoche 2012 im Internationalpark Unteres Odertal entstanden sind (Ort und Entstehungsdatum angeben)pro Einsender sind maximal drei Fotos möglichzugelassen werden nur digitale Fotos als jpg-Format, mindestens 300 dpi bei einer Größe von 10 x 15 cmdie Fotos/das Foto bitte an eine der o.g. Email-Adressen schickendie Prämierung erfolgt in zwei Altersklassen: bis 16 Jahre und ab 16 JahreEinsendeschluss ist der 15. Oktober 2012die Veranstalter erhalten vom Teilnehmer kostenlos das Recht, die eingesendeten Fotos in jeglicher Form und Anzahl für eigene Zwecke veröffentlichen zu dürfenMit der Teilnahme am Wettbewerb stimmt der Teilnehmer den Wettbewerbsbedingungen zu.
X

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistikzwecken, um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können. mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close