Einschränkungen im Nationalpark Unteres Odertal aufgrund der Corona-Krise gelten weiterhin

Logo vom Nationalpark Unteres Odertal
Neue Botschafter für Brandenburgs Nationalpark – Agrarumweltministerium fördert Infopavillons im unteren Odertal
4. January 2021
Unternehmensflurbereinigungsverfahren Unteres Odertal geht in die Schlussphase
8. January 2021

Criewen – Aufgrund der gegenwärtigen, durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) verursachten Situation teilt die Nationalparkverwaltung mit, dass das Besucherzentrum des Nationalparks in Criewen bis zum 31. Januar 2021 weiterhin geschlossen bleibt. Die in den Veranstaltungskalendern für Januar 2021 angekündigten Angebote der Naturwacht finden nicht statt.

In der gegenwärtigen Situation um das Coronavirus sieht sich die Nationalparkverwaltung erneut veranlasst, das Nationalparkhaus (Besucherzentrum) weiterhin bis auf Wiederruf zu schließen. Die Wiedereröffnung des Hauses wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Ebenfalls ausgesetzt werden die im Veranstaltungskalender 2021 für Januar angekündigten Angebote der Naturwacht sowie alle weiteren, von der Verwaltung und Naturwacht geplanten Veranstaltungen im Nationalpark. Veranstaltungen unserer Nationalpark-Partner können unter den in den Veranstaltungskalendern veröffentlichten Telefonnummern zur jeweiligen Anmeldung angefragt werden.

Die Nationalparkverwaltung ist telefonisch über 03332 2677-0 in der Kernarbeitszeit (9:00 -15:00 Uhr) von Montag bis Freitag erreichbar.

X